Therese Hörnigk: „Der Schlüssel liegt im kleinen Engagement“ Titlebild

Therese Hörnigk: „Der Schlüssel liegt im kleinen Engagement“

Gespräch

Die Literaturwissenschaftlerin und Vorsitzende der Christa Wolf Gesellschaft Therese Hörnigk geht im Gespräch mit Jeannine Jud auf das Vermächtnis der DDR-Literatur ein. Therese Hörnigk war Gast bei der Film- und Gesprächsveranstaltung „Der geteilte Himmel“ im Rahmen der Reihe „Christa Wolf zum 90. Geburtstag“.

ZUM GESPRÄCH

Vor 90 Jahren wurde Christa Wolf, eine der bedeutendsten und wirkungsmächtigsten deutschen Schriftstellerinnen geboren. Anlass für die Heinrich-Böll-Stiftung Hessen und das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V., sich zu ihrem 90. Geburtstag mit Christa Wolf, der DDR und der Zeit um 1989 neu zu beschäftigen. Dabei sollte das filmische Werk im Mittelpunkt stehen, das mit Ausnahme von „Der geteilte Himmel“ so gut wie unbekannt ist.

Therese Hörnigk: „Der Schlüssel liegt im kleinen Engagement“