Kontakt/Impressum

Heinrich-Böll-Stiftung
Hessen e.V.

Niddastr. 64
60329 Frankfurt/Main

Telefon: 069-231090
Fax: 069-230674

E-Mail: info@boell-hessen.de
Internet: www.boell-hessen.de

Herausgeber

Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.
Niddastraße 64
60329 Frankfurt/Main
Tel.: 069/231090
E-Mail: info@boell-hessen.de
Internet: www.boell-hessen.de

Die Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.
ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein
(Vereinsregister VR 10127 beim Amtsgericht
Frankfurt am Main).
Spenden sind steuerlich absetzbar.
Bankverbindung:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE63 1002 0500 0003 3204 00
BIC: BFSWDE33BER

Vertretungsberechtigte Personen:
Mechtild M. Jansen
Ivan Gregurić


Konzeption und Gestaltung

Bergmann Studios
Bäckerweg 32
60316 Frankfurt/Main
E-Mail: Studio@BergmannStudios.com
Internet: www.BergmannStudios.com

Programmierung und Umsetzung

Logikstudio
Prenzlauer Allee 36L
10405 Berlin
E-Mail: hello@logikstudio.de
Internet: www.logikstudio.de


Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Verantwortlich gemäß § 18 Abs. 2 MStV, § 5 TMG Deutschland

Ralf Zwengel
zwengel@boell-hessen.de
Tel. +49 69/231090

Praktikum

Politische Bildungsarbeit im grünennahen Umfeld bedeutet, mit einem breiten Spektrum von Themen zu tun zu haben, die von Globalisierung und Migration über Ökologie und Demokratie bis zur Zukunft des Sozialen oder Europa oder Kunst und Kultur reichen.

Es besteht die Möglichkeit, ein im Rahmen des Studiums vorgeschriebenes Pflichtpraktikum bei der Heinrich-Böll-Stiftung Hessen zu absolvieren. Es können auch freiwillige Praktika bei uns absolviert werden, solange sie der Berufsorientierung dienen.

Die Heinrich-Böll-Stiftung Hessen ist interessiert an gesellschaftspolitisch engagierten Praktikant:innen, die Lust auf Veranstaltungsarbeit und -organisation sowie Spaß an selbständiger Arbeit haben.

Sie können während Ihrer Zeit bei uns ein eigenständiges Projekt vorbereiten, durchführen und abrechnen, dies schließt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie allgemeine Verwaltungsaufgaben ein. Zudem können Sie Erfahrungen in der Social-Media Arbeit sammeln.

Da wir eine vergleichsweise kleine Einrichtung sind, können wir immer nur jeweils eine Person in Teilzeit (z.B. 2-3 Tage pro Woche flexibel nach Absprache) in unsere Arbeit integrieren.

Aufgrund unserer projektbezogenen Arbeit macht ein Praktikum bei uns nur Sinn, wenn es über einen Zeitraum von mindestens 3-4 Monaten geht.

Wir bieten die Mitarbeit in einem engagierten Team, das Wert auf ein gutes und solidarisches Arbeitsklima legt. Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Menschen mit Migrationsgeschichte und von Menschen mit Behinderung.

Bei freiwilligen Praktikas vergüten wir entsprechend des Mindestlohns, bei studentischen Pflichtpraktikas bemühen wir uns kleinere Honorare für konkrete Aufgaben zu zahlen.

Ab Januar 2023 kann die Stelle wieder besetzt werden.

Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.
Niddastr. 64
60329 Frankfurt/Main
Tel.: 069/ 23 10 90
E-Mail: info@boell-hessen.de
www.boell-hessen.de